Tempel der Suavis

Suavis ist die sanfte Göttin des Mitleids, die alle Kreaturen der Welt, gleich welcher Art, mit offenen Armen empfängt. Ihr Mitleid und ihre Liebe ist fast grenzenlos und macht vor Äußerlichkeiten wie Rasse und Aussehen nicht halt. Als am Anfang aller Dinge Suavis geboren wurde, wurde mit ihr die ganze Welt ins Leben gerufen. So tiefgründig ist diese Abhängigkeit, das die Eine ohne die Andere nicht existieren kann.

Weiterlesen auf phoenixlarp.de

Jeder Gläubige kann gegen eine Spende Unterkunft im Kloster der Stadt erhalten.

Bis kurz vor ihren Tod trug Schwester Uriel Rey die Verantwortung für den Tempel und Kloster der Suavis in Tulderon. Vor dem Beginn ihrer letzten Reise übertrug sie diese Aufgaben an Schwester Zylra Funkelsteyn.