Tempel des Ultor

Die Anfänge des ultorianischen Glaubens reichen weit in die Vergangenheit, bis hin zur letzten Pharaonendynastie zurück. Was zunächst als Freiheitsbewegung unter dem despotischem Regime der Pharaonen begann, formte sich bald zu einem der mächtigsten Glauben in der gesamten Welt.

Weiterlesen auf phoenixlarp.de

Der Ultor-Tempel in Tulderon wurde vor wenigen Jahren durch die ultorianische Inquisition wieder auf Kurs gebracht und ist in Tulderon ein beliebter und nicht mehr wegzudenkender Ort für Schutzsuchende und Ultor-Gläubige. Gerüchten zu Folge soll das Wachhaus der Tulderoner Stadtwache der Kirche gehören und Teil des ehemaligen Klosters sein.

Der Tempel beherbergt zur Zeit keinen Abt. Solltest du dich dazu berufen fühlen, nimm gern Kontakt mit uns auf.